Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Schöneiche bei Berlin versteht sich als öffentlicher Dienstleister, der sich professionell und zukunftsorientiert für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Wenn Sie Teil eines engagierten Teams in einem guten Arbeitsklima werden wollen, dann bewerben Sie sich gern auf folgende Stellen:

Ausbildung: Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) Fachrichtung Kommunalverwaltung

Ausbildungsbeginn: 01.09.2022

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und erfolgt nach den Bestimmungen des Berufsbildungsgesetzes und des Tarifvertrages für Auszubildende (TVAöD).
Die praktische Ausbildung erfolgt in der Gemeinde Schöneiche bei Berlin. Die theoretische Ausbildung findet im Oberstufenzentrum II Spree-Neiße in Cottbus und im Niederlausitzer Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Lübben statt.

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen Abschluss der 10. Klasse (Fachoberschulreife/Realschulabschluss)
  • große Sorgfalt bei der Arbeit, Einsatzbereitschaft, gute Umgangsformen und Kontaktfreudigkeit im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern.

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Ausbildung mit Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung in Schöneiche bei Berlin am Rande der Bundeshauptstadt Berlin
  • ein modernes Ausbildungsumfeld in einem neuen Rathaus
  • Ausbildungsentgelt gemäß TVAöD-BBiG
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Die Bewerbung sollte mindestens folgende Unterlagen enthalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • Einverständniserklärung des/der gesetzlichen Vertreter/in/s bei Minderjährigen

Ausschreibungsfrist: 21.02.2022

Sachbearbeiter Natur- und Umweltschutz (m/w/d) (Krankheitsvertretung)

Ihr Aufgaben und Verantwortungsbereich umfasst:

  • Projektsteuerung bei der Anlage und Gestaltung kommunaler Spielplätze, Grünflächen, Parkanlage
  • Unterhaltung von Grünflächen und Parkanlagen
  • Mitwirkung bei Planverfahren
  • Bearbeitung von Baumfällanträgen nach der Baumschutzsatzung, Erlass von Bescheiden
  • Bearbeitung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen
  • Baumpflege und Baumschutz im öffentlichen Bereich
  • Mitwirkung bei wasserwirtschaftlichen Genehmigungsverfahren
  • Erarbeitung von Beschlussvorlagen, Protokolldienst

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen abgeschlossenen Hochschulabschluss der Fachrichtungen Landschaftsplanung, Forstwirtschaft bzw. Forstwissenschaft, Landschaftspflege, Landschaftsökologie (Dipl.-FH, B. Sc.) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen bei der Vorbereitung und Ausschreibung von Architekten/Ingenieur- und Bauleistungen
  • einschlägige Berufserfahrungen
  • selbstständige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit und Engagement
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Weiterentwicklung
  • einen sicheren Umgang mit den Microsoft Office-Standardanwendungen
  • einen Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem vielfältigen Aufgabengebiet in Schöneiche am Rande der Bundeshauptstadt Berlin
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einem neuen Rathaus
  • eine Eingruppierung nach TVöD-VKA, Entgeltgruppe E9b (bei Vorliegen d. pers. Voraussetzungen)
  • bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten durch Kern- und Gleitarbeitszeiten
  • die Sicherung aller üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, wie bspw. 30 Tage Urlaub im Jahr, leistungsorientiertes Entgelt, Zusatzversorgung (betriebliche Altersvorsorge) und Jahressonderzahlung, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket

Ausschreibungsfrist bis zum 06.02.2022

 

Sachbearbeiter Senioren/ Vereine/ Denkmale (m/w/d) (Krankheitsvertretung)

Teilzeit (29,6250 Wochenstunden)

Ihr Aufgaben und Verantwortungsbereich umfasst:

  • Seniorenarbeit:
    • Weiterentwicklung der Vernetzung vorhandener Kooperatione
    • Konzeptentwicklung und -umsetzung
    • Betreuung Förderprogramm „Pflege vor Ort“
    • Planung, Durchführung und Betreuung von Veranstaltungen
    • Zusammenarbeit mit Seniorenbeirat, Seniorenbüro und seniorenbezogenen Institutionen
    • Ansprechpartner/in SchöneicheBus
  • Vereinsarbeit:
    • Vereins- und Kulturförderung
    • Unterstützung der Vereine bei Raumnutzung kommunaler Einrichtungen
    • Datenpflege
  • Denkmalschutz:
    • Zusammenarbeit mit Denkmalschutzbehörden und anderen denkmalpflegerischen Gremien
    • Mitwirkung beim Erhalt von Denkmalen und Fördermittelakquise
  • Verwaltung, Koordination, Bewirtschaftung und Betreuung kommunaler Veranstaltungsräume
  • Förderung und Stärkung des Ehrenamtes in den Bereichen Senioren, Denkmalschutz und Vereine
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erarbeitung von Beschlussvorlagen, Protokolldienst

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Kommunalverwaltung, vorzugsweise im Aufgabenbereich Senioren/Vereine/Denkmale
  • selbstständige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit und Engagement
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Weiterentwicklung
  • einen sicheren Umgang mit den Microsoft Office-Standardanwendungen
  • einen Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem vielfältigen Aufgabengebiet in Schöneiche am Rande der Bundeshauptstadt Berlin
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einem neuen Rathaus
  • eine Eingruppierung nach TVöD-VKA, Entgeltgruppe E 7
  • bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten durch Kern- und Gleitarbeitszeiten
  • die Sicherung aller üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, wie bspw. 30 Tage Urlaub im Jahr, leistungsorientiertes Entgelt, Zusatzversorgung (betriebliche Altersvorsorge) und Jahressonderzahlung, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket

Ausschreibungsfrist bis zum 11.02.2022

Erzieher (m/w/d) (längere Krankheitsvertretung)

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst:

  • Tätigkeit als Erzieher/in in einer gemeindeeigenen Kindertagesstätte (Kita Löwenzahn mit 32 bis 39,5 Wochenstunden)
  • Realisierung von pädagogischen Angeboten
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von pädagogischen Konzepten

Wir erwarten von Ihnen:

  • den Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder einen anderen in § 9 Kita-Personalverordnung des Landes Brandenburg genannten Berufsabschluss
  • dass Sie sich schnell auf neue Gruppensituationen und unterschiedliche Menschen einstellen können
  • dass Sie fachlich kompetent, flexibel, kooperations- und teamfähig sind
  • dass Sie auch im trubeligen Kitaalltag den Überblick behalten

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld einer schönen Kita
  • eine Eingruppierung nach TVöD-VKA, Entgeltgruppe S 8a TVöD-VKA (bei Vorliegen der pers. Voraussetzungen)
  • eine Tätigkeit in einem tollen Team
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Bewerbungsfrist: 07.02.2022

Einstellung: zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: bis zur Wiederkehr der zu vertretenden Person

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail an: personal@schoeneiche.de oder per Brief an: Gemeinde Schöneiche bei Berlin, Der Bürgermeister, Kennwort: Bewerbung (Stellenbezeichnung), Dorfaue 1, 15566 Schöneiche bei Berlin.

Hinweise u.a. für die Bewerbungsunterlagen

  • Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Onlinebewerbungen bitte nur mit einem Anhang als PDF-Dateityp versenden.
  • Optional: Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg als lose Blätter in einem DIN A4 Umschlag ein.
  • Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet. Schriftliche Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt ist.
  • Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens werden die Daten der Bewerber/innen elektronisch gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten einverstanden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet bzw. gelöscht.

Schöneicher Unternehmen suchen Mitarbeiter:

weitere Informationen im Bereich Wirtschaft