Offene Gärten

IG Waldgartenfest sucht Mitwirkende!

Für die Gartensaison 2023 plant die IG Waldgartenfest, nach pandemiebedingter Pause, wieder Offene Gärten in Schöneiche zu veranstalten. Erstmalig 2018 hatten Gartenbesitzer aus dem Ort ihre Gartentore geöffnet, um mit anderen Gärtnern und Gärtnerinnen ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig kreativ zu inspirieren. Es ging und geht dabei nicht darum gestylte, unkrautfreie Gärten mit seltenen Gewächsen zu präsentieren. Vielmehr zeigen die offenen Gärten Vielfalt und wie unterschiedlich Gärten gestaltet und genutzt werden können.
Selbstversorgergärten mit alten Obst- und Gemüsesorten waren in den vergangenen Jahren ebenso dabei, wie schattige Waldgärten mit altem Baumbestand, Ziergärten mit Skulpturen und naturnahe Gärten mit Totholzhaufen und hoher Artenvielfalt.

Der Termin für die nächsten Offenen Gärten ist das Wochenende 17. / 18. Juni. Für die Durchführung werden mindestens acht Gärten gesucht, die an einem der Tage zum Besuch einladen.

Anmeldung und Kontakt: sybilla@waldgartenfest.de
Informationen: www.waldgartenfest.de