Verkehr

Schöneiche erstellt Mobilitätskonzept - Aufruf zur Teilnahme an Umfrage

QR Code und Link zur Onlinebefragung

Für die Erstellung eines Mobilitätskonzept können Schöneicherinnen und Schöneicher an einer kleinen Online-Umfrage zur Verkehrsmittelnutzung und zu Verbesserungsvorschlägen im Bereich Verkehr teilnehmen.
Link zum Fragebogen

(Die Gemeindeverwaltung hat das Planungsbüro spreeplan Verkehr mit der Erstellung des Mobilitätskonzepts beauftragt. Das Planungsbüro führt auch die Umfrage durch. Der Fragebogen ist bis 17. Juli 2022 verfügbar.)

Die Gemeindevertretung hat die Erstellung eines Mobilitätskonzeptes mit dem Ziel einer weiteren Verkehrsverlagerung auf den Umweltverbund (d.h. auf ÖPNV, Rad- und Fußverkehr) sowie einer deutlichen Senkung der Treibhausgasemissionen im Verkehr beschlossen. Es soll eine Fortschreibung und sektorale Ergänzung des Integrierten Ortsentwicklungskonzepts (INOEK) 2030 darstellen. Mit dem Mobilitätskonzept erhält die Gemeinde profunde Informationen über den Ist-Zustand der Verkehrsmittelnutzung, auf deren Grundlage Ziele und Maßnahmen für Verkehrsverlagerungen nebst Potenzial- und Kostenschätzungen entwickelt werden sollen.
Die Ergebnisse sollen Gemeindeverwaltung und Gemeindevertretung als fachliche Grundlage und informelles Planungsinstrument für die verkehrspolitischen Entscheidungen der kommenden Jahre dienen. Gleichzeitig erhält die Gemeinde eine fachplanerische Grundlage, um gegenüber dem Landkreis Oder-Spree als Aufgabenträger des ÖPNV entsprechende Verbesserungen des Angebotes geltend zu machen.