Frühjahrsputz

Auch in diesem Jahr wird es einen Schöneicher Frühjahrsputz geben.
Am Samstag den 28.3. von 10 bis 12 Uhr wird an folgenden Orten der Unrat und Müll eingesammelt und von der Gemeinde abtransportiert.

  • Hamburger Straße/Forststraße und den angrenzenden Wald
  • Am Rosengarten/Woltersdorfer Straße
  • Neuenhagener Chaussee von Kulturgießerei bis B1/5
  • Wäldchen am Jägerpark (Kieferndamm/Heide in den Bergen/Jägerstr)
  • Lübecker Straße Wald nahe Kapelle Fichtenau

Alle Schöneicher Bürger sind herzlich eingeladen, sich an dieser Aktion zu beteiligen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich beteiligen! Bringen Sie bitte Handschuhe und evtl Eimer zum Sammeln mit.
Der Müll sollte möglichst sortiert abgelegt werden: Flaschen/Metall/Müll.
Müllsäcke werden von der Gemeinde gestellt, der Müll wird im Anschluss vom Bauhof eingesammelt und entsorgt.
 
Hintergrund:
Bereits seit einigen Jahren gibt es den Schöneicher Frühjahrsputz, seit drei Jahren wird er zusammen mit der Gemeindeverwaltung organisiert. Immer am letzten Samstag im März sind hierzu Bürger und Bürgerinnen, Vereine und Schulen des Ortes aufgerufen, die innerörtlichen Schmutzecken aufzuräumen. Dies sind meist Waldsäume, Brachflächen oder kleine Grünflächen, in denen sich teils achtlos hingeworfener Müll wie Kaffeebecher und Zigarettenschachteln, teils aber auch mutwillig entsorgter Hausrat, Bauschutt und Schrott angesammelt hat. Mussten in den ersten Jahren noch ganze Lastwagenanhänger voll Müll sortiert und entsorgt werden, handelt es sich inzwischen glücklicher Weise um kleinere, aber immer noch beachtliche Mengen.