Schöneiche Bus

Sie möchten gern an einer Veranstaltung teilnehmen, sind aber in Ihrer Mobilität eingeschränkt?

Sie möchten gern Ihre Freundin besuchen, können aber den Bus mit Ihrem Rollstuhl nicht nutzen?

Sie möchten gern einkaufen, kommen aber mit Ihrem Rollator nicht bis zur nächsten Straßenbahnhaltestelle?

Sich möchten zum Arzt oder in eine Gesundheitseinrichtung o.ä.?

Der SchöneicheBus ermöglicht Aktivitäten innerhalb des Ortes und zur Gesundheitsversorgung auch in die Nachbargemeinden (Erkner, Woltersdorf, Rüdersdorf), wenn Sie aufgrund körperlicher Einschränkungen den öffentlichen Nahverkehr nicht nutzen können. Er ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Schöneiche bei Berlin und der Johanniter-Unfall-Hilfe. Die Johanniter befördern Sie nach vorheriger Anmeldung direkt von der Haustür zu Ihrem Ziel. Spezielle Fahrzeuge ermöglichen die Beförderung der Fahrgäste mit Rollator, Rollstuhl oder Tragestruhl.

Anmeldung:  Mindestens 1 bis 2 Tage vor dem Wunschtermin telefonisch unter 030 311 6621 77 oder schoeneichebus.odls@johanniter.de

Kostenanteil:  0,65 € pro km

Weitere Informationen